ANDREA LABER
GEIGENBAUMEISTERIN

T: +49 881 5259
andrea@laber-geigen.de

MEISTERWERKSTÄTTE FÜR STREICHINSTRUMENTE

VERKAUF

4/4 Cello, gebaut Anfang des 19. Jahrhundert im Vogtland
Dieses sehr gut klingende Cello, wahrscheinlich gebaut in der Geigenbauer- Familie Meinel, Anfang des 19. Jahrhundert, hat eine Korpuslänge von 72 cm, Halsmensur: leicht verkürzt auf 27,2 cm. Der Steg ist auf die schwingende Saitenlänge von 68 cm positioniert. Ein Cello, ideal für kleinere Cellist/innen-Hände !!
Das Cello hat vor sehr langer Zeit nur eine gut ausgeführte Reparatur an der Decke- A- Seite, obere Hälfte- und an Deckenrändern erfahren . Der Hals ist vom Barockhals im 19. Jahrhundert umgebaut/ verlängert worden.
Die Lackierung dieses Streichinstruments ist Dunkelbraun bis Schwarz.
Besaitet ist das Cello mit Saiten der Firma " Pirastro"

Preis: 5.000,-- Euro

    
    
    
    



Alle Angaben in den Verkaufsangeboten sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtümer, Preise, Zwischenverkauf ausdrücklich vorbehalten.
Impressum: Andrea Laber, Geigenbaumeisterin | Marienplatz 21 D-82362 Weilheim | Telefon: +49-881-5259 | E-Mail: andrea@laber-geigen.de | Vertretungsberechtigte Inhaberin: Andrea Laber | Steuer-Nummer gemäß 14: 168/243/00058 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 131644804 | Mitglied der Handwerkskammer für Oberbayern Handwerksrolle: 6024536